21. November 2020

Kater Pink wird vermisst!

Seit Dienstag wird der 8-jährige Kater Pink gesucht! Ihm fehlen die oberen beiden Eckzähne und die unteren wurden gekürzt, da sie in die Oberlippe eingeschnitten haben. Pink ist Fremden gegenüber sehr schüchtern und normalerweise nur tagsüber draußen. Seit seinem Wegbleiben am Dienstagabend wird er sehr von seiner Familie und seinem Katzen-Bruder vermisst. 

Bitte rufen Sie umgehend die Tasso an, wenn Sie das Tier sichten!

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!


08. November 2020

Neues vom kleinen Ausreißer Emil

Kater Emil, der seit Juli in Trebur von seiner Familie und seinem Katerfreund Milow vermisst und im Oktober in Mainz-Laubenheim wieder gefunden wurde, hat eine neue Freundin gefunden:

Kätzchen Lucy (schwarz-weiß) ist inzwischen ein Herz und eine Seele mit den beiden weißen Katerchen.

Herzlichen Dank an ihre Familie für die allerliebsten Fotos von ihren drei herzigen Samtpfötchen!


05. November 2020

Achtung - Wichtige Info für Katzenfreunde in Büttelborn!

Am Montagabend (19.10.2020) wurde in Büttelborn, wahrscheinlich zwischen 17.30 Uhr und 20.30 Uhr, auf einen Kater mit einem Luftgewehr geschossen! Vermutlich in seinem Revier Georgenstraße, Frongartenstraße, Karlstraße, Gräbelchen bei der Sporthalle. In der Tierklinik wurde noch ein Geschoss im Bauch des verletzten Tieres entdeckt.

Bitte achten Sie gut auf Ihre Freigänger-Katzen, schauen Sie öfter nach ihnen oder lassen Sie sie so oft wie möglich im Haus, wenn Sie in der Nähe wohnen! Beobachtungen, die zur Aufklärung beitragen, können Sie der Polizei melden, die in diesem Fall ermittelt.

Weitere Informationen des Besitzers finden Sie hier:


01. November 2020

Bisher hat sich noch niemand gemeldet -

Unsere süße Minouche sucht weiterhin dringend liebe Katzenpaten!

Die liebenswerte Minouche ist taub und wurde als Freigängerin gehalten. Eines Tages hatte sie einen schweren Verkehrsunfall, da sie ein Auto nicht kommen hörte. Seitdem hat das süße Samtpfötchen seelische Probleme und kann nicht mehr vermittelt werden. Wir suchen daher Paten für sie, die uns bei der Betreuung und Versorgung von Minouche unterstützen.

Sehr gern stellen wir Minouches Paten auf Wunsch eine Patenschaftsurkunde aus!

Minouche würde sich über Zeitspenden in Form von Besuchen mit Kuschel- und Streicheleinheiten sehr freuen! Bitte vereinbaren Sie Besuchstermine immer zuvor telefonisch mit Frau Matschei. Selbstverständlich sind auch Sachspenden und jede finanzielle Unterstützung willkommen!

Jeder Euro hilft!

 

Spendenkonto: Renate Matschei

Volksbank Südhessen - Darmstadt e.G.

IBAN DE88 5089 0000 0044 8100 00