Vermittlungstiere

Liebe Katzenfreunde,

herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Samtpfötchen! Bevor Sie sich die Vermittlungstiere anschauen, lesen Sie doch bitte die Seite Vorbereitung auf den Neuankömmling  - insbesondere dann, wenn Sie erstmalig ein Tier bei sich aufnehmen.

Vielen Dank!


Diese Samtpfoten warten auf ein liebevolles neues Zuhause.

Bei Interesse an einem unserer Schützlinge wenden Sie sich bitte direkt telefonisch oder persönlich an

Renate Matschei - Tel.: 06152-54691 / Mobil: 0176-40555982.

 

 

Klicken Sie einfach auf die Bilder, um sie zu vergrößern.

 



Lorenzo & Lucca, 9 Monate jung


Diese beiden bezaubernden Katzenbrüder sind ohne Mutter gefunden und von einer ganz lieben Tierschützerin groß gezogen worden. Sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich, nur ein weisser Fleck auf dem Rücken und ein kleiner Knick am Schwanzende bei Lorenzo unterscheidet die beiden Unzertrennlichen. Sie sind beide kastriert, geimpft und gechipt. Sie lieben sich sehr und spielen und toben miteinander. Aber sie sind auch total menschbezogen, sie schmusen sehr gerne und sind sehr lieb und anhänglich. Da wir die beiden Samtpfötchen unter keinen Umständen trennen können, träumen die zuckersüßen Katerchen davon, gemeinsam bei Ihnen einziehen zu dürfen. Mit diesem Dreamteam holen Sie sich die pure Katzenfreude ins Haus! Späterer Freigang wäre für Lorenzo & Lucca sicher schön, aber nur falls ihr neues Zuhause in einer verkehrsberuhigten Lage ist. Ob sie sich mit Hunden verstehen, müsste man ausprobieren.

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Renate Matschei unter der Telefonnummer 06152 - 54691


Sphynx-Kater Marvis,  1,5 Jahre



Ich heiße Marvis, bin am 18.12.20 geboren und ich bin ein Sphynx-Kater. Ich bin bereits geimpft, gechippt und kastriert.
Meine Dosenöffner haben menschlichen Nachwuchs bekommen und seitdem habe ich mich nicht mehr mit der anderen Samtpfote im Haus verstanden. Vermutlich lag das auch daran, dass ich einfach viel Aufmerksamkeit benötige .......
Ich wurde beim Tierschutzverein Kelsterbach abgegeben, damit die nach einem neuen Zuhause für mich suchen. Natürlich soll ich auch nur zu Dosenöffnern ziehen, die sich mit meiner Rasse auskennen und die mindestens eine weitere Sphynx-Katze besitzen mit der ich kuscheln und spielen kann. Ich werde nur in reine Wohnungshaltung vermittelt - ein gesicherter Balkon wäre natürlich ein Highlight.
Hier sind auch noch ein paar Infos zu meiner Rasse zu finden - die zählt nämlich leider zu den sogenannten Qualzuchten: https://de.wikipedia.org/wiki/Sphynx-Katze


Kontakt: Tierschutzverein Kelsterbach, Anja Eckert, Tel.: 0174/3906524 Email: info@tierschutz-kelsterbach.de